Gemeinschaft zur Förderung des missionarischen Werkes von Bruder Johannes Baptista Stiehle CSsR. e.V.   © 2006ff

 Informationen zum Verein

Adresse

Gemeinschaft zur Förderung des missionarischen Werkes von Bruder Johannes Baptista Stiehle CSsR. e.V.

Bruder-Johannes-Strasse 8
D-89584 Ehingen-Dächingen
Vorstand Dekan Sigmund Schänzle
Gründung 17. Januar 1988 in Dächingen
Zweck/Aufgabe Erforschung und Würdigung des missionarischen Werkes des Redemptoristenbruders Johannes Baptista Stiehle in Deutschland, Frankreich und Lateinamerika, hier besonders Ecuador:
  1. Veröffentlichungen über das missionarische und architektonische Werk
  2. Druck der Originalbriefe und kirchengeschichtliche, kunstgeschichtliche und wissenschaftliche Ausarbeitung der Briefe und andere Zeitzeugnisse
  3. Bewahrung eines ehrenden Andenkens von Bruder Johannes in seiner Heimat und an seinen Wirkungsorten
  4. Einrichtung, Betreuung, Bewahrung, Bestandsgarantie des Bruder-Johannes-Archives in Dächingen
  5. Förderung von Missionsprojekten in Ecuador, das Centro Pastoral Juan Bautista Stiehle der Redemptoristen in Cuenca/Ecuador, das Centro Biblico - Verbo Divino in Quito/Ecuador sowie Ciudad de Los Muchachos in Esmeraldas/Ecuador. In besonderen Fällen können auch andere missionarische und caricative Einrichtungen unterstützt werden.
  6. Förderung und Unterstützung der La Asociation Para El Patrocino de Obra Misionera del Hno. Juan Bautista Stiehle CSsR in Cuenca/Ecuador (Gemeinschaft zur Förderung des missionarischen Werkes von Bruder Johannes Baptista Stiehle CSsR)
  7. Verdeutlichung des vorbildlichen Ordenslebens von Bruder Johannes Baptista Stiehle CSsR in Zusammenarbeit mit dem Generalrat des Redemptoristenordens, der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Katholischen Kirchengemeinde Zur Schmerzhaften Mutter, Dächingen.